Die Akasha Chronik

Die Akasha Chronik

Die Akasha Chronik wird heute auch gerne mit einem Super-Computersystem verglichen, das alles seit Beginn der Erde gespeichert hat und jederzeit abrufbar ist. Das Wort Akasha kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Äther. Der Äther (das universelle Feld) besteht aus Energie und Schwingungen, die alles Materielle und Nichtmaterielle in sich trägt. Es kann sich verdichten und lockern. Es verändert sich ständig und hat seit Anbeginn alles in diesem Feld gespeichert, unabhängig von Zeit und Raum. In diesem Feld ist die Chronik integriert. Sie wird auch als Buch des Lebens oder Weltengedächtnis bezeichnet. Alles was je gedacht und getan wurde, was je passiert ist, ist in der Akasha Chronik enthalten. Jedes Lebewesen hat die Möglichkeit, aus seinem Buch des Lebens Informationen zu erhalten. 

 

Mithilfe der Akasha Chronik kann ich heute die Ursache von Schmerzen sowie bestimmte Verhaltensmuster aufdecken und mit meinen Klienten Lösungen und Heilwege erarbeiten.

 

Die Akasha Chronik hilft jedem der sein Herz öffnet, sich auf den Weg in ein selbstbestimmtes, erfülltes und bewusstes Leben zu machen.  

Datenschutz

Impressum

AGB

Kontakt

© 2020 by Jill Lindhorst